Event - 14

08.02.2020 "Jecke Danz" der KG Köln-Rodenkirchen von 2014 e.V. im Gymn. Köln-Rodenkirchen

 

Die KG Köln-Rodenkirchen von 2014 e.V. (KGKR) mit ihrem Präsidenten Marcus Becker am 8.2.2020 in der ausverkauften Aula des Rodenkirchener Gymnasiums nach 2019 zum zweiten Mal die "Jecke Danz"-Party veranstaltet. Keine Sitzung, sondern eher was zum Bewegen. Es gab zwar auch "oben im Gepäcknetz" Sitze zum Ausruhen, aber im Wesentlichen wurde unten in der Aula vor der Bühne im Stehen getanzt und geschunkelt. Das Programm lud ja zum Schwoofen und Mitsingen geradezu ein. Den Auftrakt machte die KGKR mit ihren Mitgliedern selbst. Kein Geringerer als Michael Trippel, den die geneigten 1. FC Köln-Fans als Stadionsprecher kennen (Willkommen in der schönsten Stadt Deutschlands!), machte die Anmoderation. Nachdem nahezu alle Mitglieder auf der Bühne waren, kam der Präsidöres op die Bühn: Marcus Becker. Er übernahm von da an die weitere Moderation durch einen unterhaltsamen Abend, der weit nach Mitternacht endete. Zunächst zog die Bürgergarde Blau-Gold nebst Kölner Dreigestirn auf die Bühne. Mit dabei war auch die in Sürth ansässige Jungfrau des Kölner Kinderdreigestirns Darleen (Darleen Sophie Pelz), die mit ihrem kindlichen Charme und ihrer Lebensfreude dem "großen" Prinzen (Christian II.) Tränen der Freude in die Augen trieb. Ein DREAM-Team. Die KGKR überreichte dem Dreigestirn für deren soziales Projekt (Bau eines Karnevalswagens für Menschen mit und ohne Handicap) einen Spendenscheck über 1111 Euro. Danach kam ein Programm, das für jeden Geschmack etwas im Gepäck hatte: Cat Ballou, Mo-Torres, Höhner, die Tanzgruppe Rheinmatrosen der Großen Mülheimer KG (G.M.K.G.), die Funky Marys, Planschemalöör und zum Finale die Klüngelköpp. Die Stimmung war grandios. Das Publikum war insbesondere bei den Höhnern, den Funky Marys und den Klüngelköpp außer Rand und Band. Das war (Facit) Fastelovend pur em Veedel. 

Alle Fotos in der nachfolgenden Fotogalerie: © Photographie Dieter Ebeling

        Link zur Fotogalerie in Facebook

  • Facebook

+++ © 2020 Dieter Ebeling +++ Impressum und Kontakt +++