Event - 09

23.01.2020 Nostalgiesitzung "Husaren Anno Dazumal", Treuer Husar Blau-Gelb v. 1925 e.V. Köln

 

Das Traditionskorps Treuer Husar gehört zu den ältesten Gesellschaften im Kölner Karneval. Der primäre Zweck der KG Treuer Husar ist der Kampf „gegen Griesgram und Muckertum“. Die Gesellschaft hat die Aufgabe, die Kölsche Muttersprache zu pflegen, das Brauchtum zu fördern, Traditionen zu bewahren und sich positiv in die Kölner Stadtgesellschaft zu integrieren. Der Treue Husar veranstaltet u.a. die Nostalgiesitzung "Husaren Anno Dazomal" im Lindner Hotel City Plaza; wegen der Beliebtheit sogar an zwei Abenden. 

Zitat aus der Homepage der KG: "Karneval wie „anno dazomal“. Leise Töne, handgemachte Musik und kölsche Tön… Lassen wir uns verzaubern vom alten Kölle. Und das ganze in entsprechendem Outfit – Nostalgie von der Kleidung bis zum Ambiente. Wir starten um 18 Uhr mit einem Sektempfang und kölschen Tappas und werden gemeinsam um 19 Uhr „dinieren“. Ab 20 Uhr begeben wir uns dann in „dat ahle Kölle“ und genießen die Show." (...) 

In der Session 2020 fand eine der zwei Events am 23.01.2020 statt. Auftretende Künstler waren u.a. Peter Schmitz-Hellwing, Ludwig Sebus, Willi Armbröster sowie die Akkordeon spielende Jutta Gersten. Des Weiteren trat die Jugendtanzgruppe der KG auf.

 

Alle Fotos in der nachfolgenden Fotogalerie: © Photographie Dieter Ebeling

+++ © 2020 Dieter Ebeling +++ Impressum und Kontakt +++