Event - 007

31.01.2020 Mädchensitzung der Altstädter Köln 1922 e.V. im Gürzenich in Köln

 

Die Altstädter Köln 1922 e.V., eines der fünf Ur-Traditionskorps im Kölner Karneval, pflegt die urkölsche Tradition und hat sich seit seiner Gründung 1922 stets seinen familiären Charakter bewahrt. Die Geschäftsstelle hat ihren Sitzung im Herzen der Altstadt (am Alter Markt). Präsident der Gesellschaft mit den Farben grün und rot ist Hans Kölschbach. Zu den traditionellen Veranstaltungen gehören alljährlich der Korpsappell, die Kostümsitzung, die Miljösitzung, Herren- und Mädchensitzung und viele andere Events in den großen Sälen der Stadt Köln.

++ Mädchensitzung der Altstädter Köln 1922 e.V. am 31.01.2020 im Gürzenich ++

Am 31.01.2020 fand im ausverkauften Festsaal des Gürzenich die Mädchensitzung der Altstädter Köln 1922 e.V. statt. Durch das Programm führte Norbert Haumann als Sitzungsleiter - an seiner Seite der schmucke Elferrat. Martin Zylka, Literat, hatte für ein gut gemixtes Programm gesorgt. Es traten auf: Tanzgruppe Kölsche Dillendöppcher, Guido Cantz, Marita Köllner, Martin Schopps, Cat Ballou, Marc Metzger, Kasalla, das Kölner Dreigestirn und das Kölner Kinderdreigestirn, Querbeat und zum Finale die Altstädter Köln.

Saalkapelle: Markus Quodt

 

 

Alle Fotos in der nachfolgenden Fotogalerie: © Photographie Dieter Ebeling

+++ © 2020 Dieter Ebeling +++ Impressum und Kontakt +++